Märchenwanderung zum Humbergturm mit dem Pfalztheater Kaiserslautern

Für alle Kinder, die schon einmal selbst Teil eines Märchens sein wollten, gab es am Sonntag, 13 Juli 2014 eine Märchenwanderung vom Bremerhof zum Humbergturm, bei der sie auf viele bekannte Märchenfiguren trafen. Gemeinsam mit Prinz und Prinzessin erlebten sie hautnah das Märchen „Der Prinz im Humbergturm“. Dabei galt es, Rätsel und Aufgaben zu lösen und natürlich wurden auch Spiele gespielt. Und oben auf dem Turm erwartete die Kinder das allseits bekannte „Und wenn sie nicht gestorben sind…“.

Das Projekt des Pfalztheaters entstand in Zusammenarbeit mit dem Humbergturm-Verein.

Unter den Darstellern waren Hannelore Bähr, Annalena Loretta Müller und Markus Penne

Die Darsteller und Projektleiterin Fr. Wildberger (3.v.r.)

(wl).