Humbergturm

Der Humbergturm

Der Humbergturm ist das stille Wahrzeichen der Stadt Kaiserslautern. Der schöne Aussichtsturm auf dem Großen Humberg gehört zu ihr wie das hohe Rathaus der Stadt und die Fußballer des 1. FCK. Vielen Bürgern der Stadt ist er ans Herz gewachsen.

Erbaut hatte ihn der Humberg-Verein in der Zeit von 1899 bis 1900. Der steinerne Aussichtsturm ist fast 36 m hoch. 163 Stufen führen hinauf in luftiger Höhe (ca. 452m NN) zu der großartigen Aussicht auf den Pfälzerwald, das Nordpfälzer-Bergland mit dem Donnersberg und dem Potzberg.

Der Humbergturm-Verein Kaiserslautern e.V. setzt sich für den Erhalt und die Sichtbarkeit des herrlichen Aussichtsturms und seine Attraktivität als Ausflugs- und Wanderziel ein.

Wegemarkierungen, Informationstafeln, Ruhebänke, Tische, geführte Wanderungen und Veranstaltungen rund um den Turm sind Beispiele für die bisherigen Leistungen des Vereins und zugleich Triebfeder für weitere Aufgaben.

Unterstützen Sie unsere Arbeit für das Kulturdenkmal Humbergturm. Werden auch Sie Mitglied im

Humbergturm-Verein Kaiserslautern e.V.:

Humbergturm KL