Sitzgruppe auf dem Kleinen Humberg

Auf dem Kleinen Humberg wurde am 06.10.2020 eine Sitzgruppe
durch den Humbergturm-Verein an die Vertreter der Stadt Kaiserslautern,
Beigeordneter Peter Kiefer, Gerhard Prottung, Leiter des
Referats Grünflächen, und Förster Martin Hofmann,
durch den 1. Vorsitzenden, Werner Lademann, übergeben.

Blick vom Kleinen Humberg zur Stadt.

       

Gleichzeitig ging eine Kopie eines historischen Grenzsteines am Unteren Scheidtal,
der „verloren“ ging, der auf der einen Seite
das Wappen der Stadt Kaiserslautern,
auf der anderen Seite die Wolfsangel,
das Zeichen des Stiftswaldes, zeigt…

…und eine Liegebank am Humbergturm
an die Stadt Kaiserslautern über.